Nintendo NX » Nintendo NX Features & Specials » Nintendo - What´s NeXt?

Nintendo - What´s NeXt?

-> Drucken -> kommentieren
Vor knapp vier Wochen hat Gaming-Universe Zuwachs bekommen – unser NX-Universe ist gestartet. Passend dazu, haben wir unsere GU-Community nach deren Wünschen, Hoffnungen und Erwartungen gefragt. Aus den zahlreichen Beiträgen haben wir einige Wünsche und Erwartungen und Prognosen herausgefiltert, die wir euch nun in unserem What’s NeXt-Feature präsentieren möchten. Wer sich die Diskussion in unserem Forum in Gänze anschauen möchte, kann dies hier gerne tun.

1. Ein konkurrenzfähiger Online-Service
Vor allem an ihrem Online-Service sollte Nintendo weiter feilen, denn einige Mitglieder der GU-Community sehen hier Verbesserungsbedarf. So wünscht sich beispielsweise kaneda einen Online-Service, der sich an der Konkurrenz messen lassen kann und fordert einen „vollwertigen Online-Service à la Xbox Live oder dem PlayStation Network“.
 
 
 
Auch einen kostenpflichtigen Online-Service würde er dafür in Kauf nehmen. Regentänzer stimmt ebenfalls mit ein, wünscht sich eine angemessene Online-Infrastruktur für Online-Gaming, den Nintendo-Shop und Indies.

2. Technik auf Augenhöhe
Innerhalb der GU-Community zeichnet sich vor allem die Erwartung an eine Konsole auf Augenhöhe mit der Konkurrenz ab. Kaum jemand erwartet hier ein „Hardware-Feuerwerk“ von Nintendo. Guybrush Threepwood wünscht sich lediglich eine „Konsole, die technisch mit der aktuellen Generation mithalten kann. NX wird ein Mid-Gen-Gerät, erkennbar mehr als die PS4 zu leisten und dabei preislich attraktiv zu sein, ist nicht drin. Daher sollte Nintendo kleine Brötchen backen, das heißt aber nicht, bedeutend schwächer als die Konkurrenz zu sein. Für Dual-Screen-Spielchen kann man den NX-Handheld anbieten, die Heimkonsole sollte lieber einen normalen Controller haben, und die Ersparnis daraus wird in die Konsolenhardware gesteckt.“ Auch Schimmel erwartet, dass die NX-Konsole „technisch zumindest auf PS4-Niveau“ ist, ebenso wie Regentänzer („Ein leistungsmäßig konkurrenzfähiges System") und kaneda: „Ich wünsche mir eine Hardware die auf Augenhöhe mit der One oder PS4 ist. Sie muss nicht stärker sein, denn ich sehe da aktuell kein Nutzen darin eine stärkere Hardware als PS4 / One zu releasen.“

3. Erschwinglicher Preis
Die GU-Community erwartet die neue NX-Hardware zu einem erschwinglichen Preis. Zwar wäre Zelos, wenn NX „technisch so gut ist wie die PlayStation 4“, auch bereit den Preis einer PlayStation 4 zu bezahlen, doch sowohl FaNbOy sieht den Preis der Heimkonsole unter 300 Euro („249$ zum Start“), als auch tialo: „Preislich tippe ich auf 299 Euro für die Konsole (inklusive Smash Bros. Ultimate Edition) und 199 Euro für den Handheld (inklusive Mario Maker Ultimate Edition) - das wäre ein guter preislicher Rahmen.“
 

 Autor:
Joshua Hampf
Features
Nintendo - What´s NeXt?  Theme
NX - Unser NX-Universe ist gestartet und passend dazu, haben wir unsere GU-Community nach deren Wünschen, Hoffnungen und Erwartungen gefragt.
Feature lesen
Wunsch-LineUp für Nintendo NX Theme
NX - Unser NX-Universe ist vor ein paar Wochen gestartet und wir wollten von unserer GU-Community wissen, welche Spiele sie sich zum Release von Nintendos neuer Konsole erhoffen.
Feature lesen