Gerücht: Neues Pokémon, Zelda und Mario zum NX-Start

News vom 04-08-16
Uhrzeit: 12:16
Die folgenden Infos kommen von der Handels-Website MCVuk und werden als bestätigt berichtet. Ähnlich wie zuletzt der Leak über den NX-Hybrid durch Eurogamer, der von MCVuks Quellen nochmals als wahr bestätigt wird, gelten trotz Gerüchtestatus auch diese News als höchstwahrscheinlich korrekt:
 
  • Nicht weiter verwunderlich, soll innerhalb der ersten sechs Monate des NX-Hybrids ein neues Zelda erscheinen. Darüberhinaus aber bestätigt man ein neues Pokémon- und Mario-Spiel
  • Nintendo ist damit beschäftigt, Dritthersteller-Support zu sichern. Sega, Square Enix, Ubisoft, Activision und Warner Bros seien bereits mit im Boot.
  • Nintendo möchte alles dafür tun, dass es nicht wieder einen langsamen Start wie bei Wii U oder Nintendo 3DS geben wird.
  • Die grafische Leistung des Geräts soll zwischen PlayStation 3 und PlayStation 4 liegen
  • Die Zielgruppe, die erreicht werden soll, gehe vom Smartphone-Zocker bis hin zum versierten PS4-Gamer.
  • Ein Quelle sagt: "Es ist ein nettes Gerät, das einmal mehr ein Gimmick besitzt, aber ein Gutes. (...) PS4-Spielern wird es nicht gefallen. Nintendo hat sich offenbar fest in den Kopf gesetzt, die Smartphone-Generation zum Upgrade auf NX zu bewegen. Die PR-Abteilung wird sich hier voll unter Beweis stellen müssen."
 
Was haltet ihr von den (noch nicht offiziell bestätigten) Informationen? Kommt ein Pokémon Sonne und Mond-Port oder eine extra NX-Version? Mario direkt zum Launch? Und was haben die genannten Dritthersteller im Angebot? Hinterlasst einen Kommentar dazu unterhalb dieser News!

 Autor:
Maximilian Edlfurtner 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU