Nintendo kündigt neue Hardware mit Namen NX an

News vom 17-03-15
Uhrzeit: 9:26
Nintendo hat bei der Pressekonferenz zusammen mit DeNA eine neue Nintendo-Hardware angekündigt, die auf den Namen NX hört. Es soll sich um eine neue Plattform mit einem neuen Konzept handeln. Ziel der Hardware soll es sein, Spielern als Brücke vom Handy zum Konsolenmarkt zu dienen. Genauere Details zum System wird man aber erst im kommenden Jahr bekannt geben.

 Autor:
Sebastian Küpper 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von HauntedByCookies
[17-03-2015 10:39] 
Das klingt irgendwie nach einem Tablet(-PC) mit Docking-Station.
Editiert von HauntedByCookies um 10:39
Kommentar von FlediDon
[17-03-2015 10:54] 
Hoffentlich ist es ein Smartphone mit Steuerkreuz, Slidepad und Buttons als nächste Handheld Konsole.
Kommentar von Yoshi
[17-03-2015 11:13] 
"FlediDon"
Hoffentlich ist es ein Smartphone mit Steuerkreuz, Slidepad und Buttons als nächste Handheld Konsole.
Hoffentlich nicht.
Kommentar von ness
[17-03-2015 11:29] 
"FlediDon"
Hoffentlich ist es ein Smartphone mit Steuerkreuz, Slidepad und Buttons als nächste Handheld Konsole.
WTF, als nächste Handheld-Konsole? Bitte bloß nicht...
Kommentar von Darkie
[17-03-2015 11:33] 
Über ein Jahr spekulierten? Hach Gott!

Mir wäre eine Trennung zwischen Konsole und Handheld immer noch lieber, aber ich ahne hier einen Hybrid. Wäre ja auch nicht der Weltuntergang. Hauptsache klassische Nintendo-Software mit neuen IPs.
Kommentar von Holger
[17-03-2015 12:04] 
WiiU-Gamepad-Upgrade...
Kommentar von FlediDon
[17-03-2015 12:46] 
"ness"

"FlediDon"
Hoffentlich ist es ein Smartphone mit Steuerkreuz, Slidepad und Buttons als nächste Handheld Konsole.
WTF, als nächste Handheld-Konsole? Bitte bloß nicht...
Und warum nicht?
Smartphones sind DIE Konkurrenz für Handheld Konsolen derzeit, warum nicht beides in einem von Nintendo? Das könnte bei der Allgemeinheit ein Erfolg sein, für uns Gamer bringt es ja keinen Nachteil außer dass man mit dem NX neben dem Spielen auch telefonieren kann...
Kommentar von Tabris
[17-03-2015 13:40] 
Fragt sich halt inwiefern man da vom Preis/Leistungsverhältnis mit den Highend-Smartphones mithalten könnte. Die erfolgreicheren Modelle sind in der Regel deutlich teurer als reine Spielehandhelds.
Kommentar von Seto
[17-03-2015 15:22] 
Gab es einen solchen Versuch nicht schon von Sony? Ich ahne Böses ... 
Kommentar von Ranma
[17-03-2015 18:18] 
Wie siehts mit nokias ngage aus?
Kommentar von Locust_Drone
[17-03-2015 18:24] 
Abwarten und Tee trinken.
Kommentar von ness
[17-03-2015 18:43] 
"FlediDon"

"ness"


"FlediDon"
Hoffentlich ist es ein Smartphone mit Steuerkreuz, Slidepad und Buttons als nächste Handheld Konsole.
WTF, als nächste Handheld-Konsole? Bitte bloß nicht...
Und warum nicht?

Wie soll das Teil denn aussehen? Wie die Vita? Und so ein Ding als Handy? Fände ich irgendwie ziemlich unhandlich. Zumal ich den Klapp-Mechanismus der (3)DS-Handhelds extrem nützlich finde.
Kommentar von FlediDon
[17-03-2015 21:08] 
"ness"
Wie soll das Teil denn aussehen? Wie die Vita? Und so ein Ding als Handy? Fände ich irgendwie ziemlich unhandlich. Zumal ich den Klapp-Mechanismus der (3)DS-Handhelds extrem nützlich finde.
Ich würde da einfach mal auf Nintendo vertrauen dass sie ein gutes Design finden. Wenn es kein Klappmechanismus hat wäre das schade aber nicht das schlimmste auf der Welt. Nur 1 statt 2 Bildschirme wäre auch ok.
Wenn das ganze geschickt designt und beworben wird könnte es ein riesen Erfolg werden.
Aktuell @ GU