U: Nintendo kündigt neue Spielkonsole für 2016 an

News vom 15-07-16
Uhrzeit: 10:49
Update - Das Gerät ist ab sofort zu einem Preis von 69,99 Euro bei Amazon.de vorbestellbar.
 

 
Nintendo hat ein Herz für alle, die ungeduldig auf NX warten und Ende dieses Jahres nicht auf eine neue Nintendo-Konsole verzichten können. Unter dem Namen Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System veröffentlicht das Unternehmen in Europa und den USA noch dieses Jahr eine neue Konsole, die per HDMI-Kabel and den Fernseher angeschlossen und mit neuen NES-Classic Controllern bedient werden kann.
 
Das Gerät, das aussieht wie eine Miniatur-Version des NES, wird insgesamt dreißig verschiedene Spiele bieten, größtenteils von Nintendo selbst entwickelt und kommt mit einem flexiblen Speichersystem daher, das es dem Spieler erlaubt, sein Spiel jederzeit zu unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen. Der Classic Controller im NES-Stil kann zudem auch zum Spielen von NES Virtual Console-Spielen auf Wii  und Wii U verwendet werden. Auf dem Nintendo Classic Mini - NES sind die folgenden Spiele enthalten:
Die Konsole erscheint am 11. November 2016 und wird in den USA knapp 60$ kosten, ein zusätzlicher Controller soll mit 10$ zu Buche schlagen. Für Europa wurden keine Preise bekannt gegeben.

 Autor:
S. Küpper / M. Edlfurtner / K. Ahsan 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Arutha
[14-07-2016 15:16] 
Habt ihr ein Bild davon? Wer will so etwas?
Das könnte man doch wesentlich eleganter über übliche Downloads lösen?
Kommentar von kaneda
[14-07-2016 15:20] 
Fiese Überschrift. ;-) @News, überflüssige Konsole, wo wir in Zeiten von Downloads leben und Nintendo auch damit den einen oder anderen Dollar/Euro schon verdient hat. :) Aber solange NX weiterhin im März startet ist es mir wumpe was die vorher noch veranstalten...
Kommentar von Shiningmind
[14-07-2016 15:23] 
Also manchmal frag ich mich echt....man, man Nintendo! *facepalm*
Editiert von Shiningmind um 15:24
Kommentar von ness
[14-07-2016 15:26] 
Woah, geil geil geil!

"Arutha"
Wer will so etwas?
Jemand wie ich, der mit dem NES aufgewachsen ist!


"kaneda"
überflüssige Konsole, wo wir in Zeiten von Downloads leben
Etwas physisch zu haben ist ja wohl 1000x besser als seelenlose Downloads =(.
Editiert von ness um 15:42
Kommentar von Darkie
[14-07-2016 15:45] 
Ich finde es auch extrem cool. Mal Sun gleich fragen. :-D
Kommentar von Caius
[14-07-2016 16:06] 
Ich stimme Kaneda überein. 
Für mich besteht kein Unterschied ob ich die Spiele auf wii u downloade, oder auf ein extra Teil dafür habe, was den skin eines Mini NES hat. Nur das mein Zimmer weiter zugemuellt ist.

Eher finde ich es unfassbar wie das Preis Verhältnis zu den virtual console Spielen ist.
Editiert von Caius um 16:09
Kommentar von whitespecX
[14-07-2016 16:41] 
Jetzt wissen wir warum NX wirklich verschoben wurde.
Kommentar von -vs-
[14-07-2016 17:26] 
Ob ich die Konsole brauche, weiß ich noch nicht, aber den Controller für (hoffentlich) 10€ auf jeden Fall. 
Hab schon einen NES30 bluetooth Kontroller der nur so lala funktioniert und an gescheite original Controller zu kommen um die per Adapter zur WiiMote zu verbinden sind auch schwer zu bekommen (+ übertrieben lange nervige Kabel). Hätten sie eh schon mit Mario Maker und auch noch SNES Controller machen sollen.

PS: Foto des Controllers in den News wäre angebracht. 
Kommentar von Valet
[14-07-2016 17:38] 
N64 mini Classic und ich bin dabei.

Mario 64
Ocarina of Time
Super Smash Bros. 64
Mario Party
Turok 2
Turok Rage Wars
Pokemon Stadium

Beste Konsole aller Zeiten <3
Kommentar von CubeKing
[14-07-2016 17:44] 
Ist eine nette Art unkompliziert und legal an einen ganzen Haufen von Spielekassikern ranzukommen.

Wird dann hoffentlich auch mal eine SNES- und N64-Variante geben.
Kommentar von Tabris
[14-07-2016 17:48] 
"-vs-"
Ob ich die Konsole brauche, weiß ich noch nicht, aber den Controller für (hoffentlich) 10€ auf jeden Fall. 
Hab schon einen NES30 bluetooth Kontroller der nur so lala funktioniert und an gescheite original Controller zu kommen um die per Adapter zur WiiMote zu verbinden sind auch schwer zu bekommen (+ übertrieben lange nervige Kabel). Hätten sie eh schon mit Mario Maker und auch noch SNES Controller machen sollen.
Dito, der Controller ist klasse für emulierte NES-Spiele (und dank DolphinBar kann ich das Ding auch am PC benutzen :D). Ich hoffe wirklich, dass auch noch ein SNES-Modell folgt und N64 können sie gerne auch bringen, damit man die VC-Games endlich mit einem brauchbaren Controller spielen kann. Dieses Pad lässt sich mit einem anderen Controller ohne C-Buttons einfach kaum brauchbar ersetzen.
Kommentar von whitespecX
[14-07-2016 18:10] 
"CubeKing"
Wird dann hoffentlich auch mal eine SNES- und N64-Variante geben.
Naja es gibt den iQue Player. Hat halt kein N64 Design.
Kommentar von whitespecX
[14-07-2016 18:11] 
"Valet"
Beste Konsole aller Zeiten <3
Kommentar von Z.Carmine
[14-07-2016 18:39] 
Ich dachte ja erst, man könne da womöglich seine NES-Spiele darauf spielen, die man in physischer Form hat. 
Da ich keine habe, ist das für mich aber eher unwichtig.
NES-Spiele interessieren mich ehrlich gesagt nicht.

So ganz nachvollziehen kann ich den Sinn des Ganzen nicht.
Wem's gefällt.
Kommentar von Colt
[14-07-2016 19:11] 
Jetzt weiß ich warum so wenig VC Titel für WiiU kommen. Die machen für jedes ne eigene Konsole...
Wenn das Ding dann nächstes Jahr verramscht wird, hol ich's mir. Denn cool sieht's schon aus. =D
Kommentar von Onilink
[14-07-2016 21:32] 
Überraschend gute Auswahl an Spielen, auch wenn es lieber Castlevania 3 statt 2 hätte sein dürfen. Guter Preis (wenn 60€), nicht zuletzt weil physisch immer besser ist als Download. Erst recht wenn es so ,,fancy" daherkommt.
Kommentar von RuffG34R
[15-07-2016 1:25] 
Clickbait :D
Aktuell @ GU