Gerücht: Neues Pokémon, Zelda und Mario zum NX-Start

News vom 04-08-16
Uhrzeit: 12:16
Die folgenden Infos kommen von der Handels-Website MCVuk und werden als bestätigt berichtet. Ähnlich wie zuletzt der Leak über den NX-Hybrid durch Eurogamer, der von MCVuks Quellen nochmals als wahr bestätigt wird, gelten trotz Gerüchtestatus auch diese News als höchstwahrscheinlich korrekt:
 
  • Nicht weiter verwunderlich, soll innerhalb der ersten sechs Monate des NX-Hybrids ein neues Zelda erscheinen. Darüberhinaus aber bestätigt man ein neues Pokémon- und Mario-Spiel
  • Nintendo ist damit beschäftigt, Dritthersteller-Support zu sichern. Sega, Square Enix, Ubisoft, Activision und Warner Bros seien bereits mit im Boot.
  • Nintendo möchte alles dafür tun, dass es nicht wieder einen langsamen Start wie bei Wii U oder Nintendo 3DS geben wird.
  • Die grafische Leistung des Geräts soll zwischen PlayStation 3 und PlayStation 4 liegen
  • Die Zielgruppe, die erreicht werden soll, gehe vom Smartphone-Zocker bis hin zum versierten PS4-Gamer.
  • Ein Quelle sagt: "Es ist ein nettes Gerät, das einmal mehr ein Gimmick besitzt, aber ein Gutes. (...) PS4-Spielern wird es nicht gefallen. Nintendo hat sich offenbar fest in den Kopf gesetzt, die Smartphone-Generation zum Upgrade auf NX zu bewegen. Die PR-Abteilung wird sich hier voll unter Beweis stellen müssen."
 
Was haltet ihr von den (noch nicht offiziell bestätigten) Informationen? Kommt ein Pokémon Sonne und Mond-Port oder eine extra NX-Version? Mario direkt zum Launch? Und was haben die genannten Dritthersteller im Angebot? Hinterlasst einen Kommentar dazu unterhalb dieser News!

 Autor:
Maximilian Edlfurtner 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von kritzel
[04-08-2016 13:29] 
ich zweifel stark an das ein neues zelda erscheinen wird, wenn überhaupt ein spinoff. ansonsten ist das ganze positiv, software sells hardware...
Kommentar von ness
[04-08-2016 13:43] 
"kritzel"
ich zweifel stark an das ein neues zelda erscheinen wird, wenn überhaupt ein spinoff.
Du meinst Pokémon, oder? Denn mit "Breath of the Wild" kennen wir das Zelda-Spiel ja schon^^.
Kommentar von NIN
[04-08-2016 14:31] 
Bei Pokémon wäre eine dritte Edition also eine Pokémon Sterne Edition Ende nächsten Jahres nicht ganz undenkbar.
Kommentar von Nev
[04-08-2016 14:36] 
Ich bin seit 2008 PlayStation Kunde und frage mich gerade warum mir die NX nicht gefallen sollte... Besitze eine Wii U und sie gefällt mir gerade mit dem Tablet richtig gut. Mal sehen was da kommt. 
Kommentar von ness
[04-08-2016 17:17] 
"Nev"
Ich bin seit 2008 PlayStation Kunde und frage mich gerade warum mir die NX nicht gefallen sollte...

PS4-Kunde, nicht PS-Kunde allgemein ;). Ich denke es geht einfach um Multimedia-Features und allgemeine Power.
Kommentar von Z.Carmine
[04-08-2016 17:38] 
Als Konsole ist schwächer als PS4 schlecht. Als Handheld mit Fernsehkompatibilität sieht es anders aus.
"PS4-Spielern wird es nicht gefallen"...vage. console wars?
Eher extremer Fokus auf casuals? Klingt schwierig, Smartphone-Spieler in größerem Maße zu binden.

Kommt dann Pokemon- Erde?
Kommentar von Valet
[04-08-2016 18:00] 
Ich interpretiere die PS4-Aussage auf zwei mögliche Weisen:

1.) Der Typ geht davon aus, dass PS4-Spieler JEGLICHES Gimmick doof finden. Sprich, alles was über eine stärkere PSVita hinausgeht.

oder

2.) Der Typ ist ein Fanboy und trollt gegen Nintendo. Da wir wissen, dass Spiele wie Zelda für NX kommen, gibt es keinen Grund, warum PS4-Spieler das nicht auch mögen sollten. 
Kommentar von Nev
[04-08-2016 20:29] 
@Ness:
Das schließt die PS4 natürlich mit ein, die nutze ich tatsächlich auch zur Medienwiedergabe - vielleicht fehlt eben das und deswegen wird daran geglaubt, dass PS4 Besitzer die NX ablehnen oder er denkt an PS TV, dass ja grandios gekloppt ist. An Pokémon Erde habe ich auch gedacht. Allerdings funktioniert die Medienwiedergabe auf der PS4 im Vergleich zur PS3 auch nur eingeschränkt.
Kommentar von alexthekid
[04-08-2016 20:51] 
grafische leistung...mal wieder enttöuschend
Kommentar von Darkie
[04-08-2016 22:11] 
Grafische Leistung enttäuscht, ja klar. Für einen Handheld sicherlich nicht. ;-)
Kommentar von macrozone
[06-08-2016 16:37] 
Da Nintendo scheinbar mit Nvidia partnert, wäre ein Game-Streaming-Dienst recht naheliegend. Eventuell ist das gemeint?
Kommentar von FCMarcel85
[08-08-2016 0:23] 


[size="5"][font=Arial, Helvetica, sans-serif]Die Zielgruppe, die erreicht werden soll, gehe vom Smartphone-Zocker bis hin zum versierten PS4-Gamer[/font][/size]
Also nichts für langjährige Fans von Nintendo oder was soll ich darunter verstehen?
Wieso entwickelt Nintendo immer Konsolen die nicht für ihre Fans sind? Warum kehrt man uns schon wieder den Rücken? Ich bin echt mal gespannt was Nintendo am Ende ankündigen wird. Aber wenn die Grafische Leistung gegenüber MS und Sony wieder so weit hinterher hinken und dadurch der Third Patzy Support wieder darunter leidet, dann wird das die erste Nintendo Konsole sein die ich mir seit der Firmengründung nicht kaufen werde. Also diesmal werde ich wirklich mal abwarten. Das Wii und WiiU Fiasko reichen mir im Moment noch.
Content @ GU