Sega fragt: Wie können wir bessere Spiele entwickeln?

News vom 29-02-16
Uhrzeit: 23:29
Sega hat eine Umfrage online gestellt, mit der sie ein umfangreiches Feedback zu ihrer Spiele-Entwicklung zu erfragen versuchen. Sega-Fans, die dem Traditionsunternehmen dabei helfen wollen, ihre künftigen Spiele-Entwicklungen zu optimieren, können unter diesem Link an der Umfrage teilnehmen.

 Autor:
Sebastian Küpper 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von TheRock
[01-03-2016 8:29] 
mehr als die Hälfte der Umfrage zielt auf Handy Games ab.. zum kotzen.
Kommentar von strawberrykiller
[01-03-2016 10:13] 
Ich hatte nur zwei bis drei Seiten zum Thema Mobile-Games, ansonsten war es Fragen zu was hast du von Sega gespielt, welche Spiele magst (sehr) von Sega, welche Genres spielts du am meisten, welche Spielsysteme hast du im Besitz.

Ich hoffe die Umfrage bringt was, wie z.B. wieder ein Puyo Pop in Europa rausbringen. ;)
Kommentar von whitespecX
[01-03-2016 10:44] 
done.
Hoffentlich tut sich bald was in Sachen Crazy Taxi 4 und Jet Set Radio 3.
Kommentar von TheRock
[01-03-2016 12:54] 
"strawberrykiller"
Ich hatte nur zwei bis drei Seiten zum Thema Mobile-Games, ansonsten war es Fragen zu was hast du von Sega gespielt, welche Spiele magst (sehr) von Sega, welche Genres spielts du am meisten, welche Spielsysteme hast du im Besitz.

Ich hoffe die Umfrage bringt was, wie z.B. wieder ein Puyo Pop in Europa rausbringen. ;)

Die Fragen hatte ich schon auch, aber trotzdem waren die Intensiveren Fragen wo man mehr Auswählen musste und der Hauptteil der Umfrage auf Handy Games bezogen.

Hab das auch dementsprechend zerrissen. Gibt glaub ich nichts was mich weniger Interessiert wie das dumme Touchscreen herumtappen..
Kommentar von Yoshi
[05-03-2016 13:28] 
Ja, ich hatte auch einige Handyspielefragen, hab dann eben gesagt, dass das totaler Dreck ist und ich niemals Geld für irgendein Handyspiel ausgeben würde. Vielleicht war die Umfrage weniger auf Handyspiele fokussiert, wenn man nicht explizit gesagt hat, dass man daran absolut kein Interesse hat? Die Fragen wurden nämlich bei mir eingeleitet mit dem Hinweis, dass ich angegeben hätte, nicht mit Handys zu spielen.
Kommentar von whitespecX
[06-03-2016 16:56] 
imo bräuchte Nintendo auch langsam so eine Umfrage.
Content @ GU